Garderobenschrank-System: Stahlkorpus mit Tür(en) aus 13mm HPL

Korpus:
Stabil punktverschweißte Stahlblechkonstruktion aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, 0,75 mm stark, falz-, zieh- und druckfest. Vorderfront mit Doppelholmen. Steife Verbindung, saubere maschinelle Verarbeitung, einwandfreies Finish. Rückwand negativ eingebaut.

Türausführung:
Eine Türe aus Vollkunststoff 13 mm stark, die mit je drei Spezialstahlscharnieren aus Edelstahl am Schrankkorpus durch Verschraubung verbunden sind.

CATO-Garderobenschrank ST13

Die Türen sind durch massive 90°-Öffnungsbegrenzer aus 8 mm verzinktem Stahl begrenzt. Die Führung des Begrenzers läuft in einem trichterförmigen Kunststoffbauteil für eine geräuscharme Nutzung.

Innenausstattung:
Ein Hut Fach
Ein nicht abnehmbare Kleiderstange in massiver Rundrohrausführung mit zwei beweglichen Doppelhaken.

Belüftung:
Durch die im Abstand von 3 mm aufschlagenden Türen.Auf Wunsch zusätzlich durch Lüftungsschlitze in der negativ eingebauten Rückwand oder perforierte Fachböden.

Oberfläche und Farbe:
Korpus Oberfläche Duroplast – kunststoffpulverbeschichtet in RAL Farben nach Wahl, strukturiert, pflegeleicht und zigarettenbrandfest.
Schichtdicke mind. 80 µm. Türfarbe nach Wahl der CATO Farbpalette

Abmessungen:
Schrankbreite: 300 mm
Schranktiefe: 500 mm (520 mm mit Tür)
Korpushöhe: 1600 mm
Gesamthöhe: 2000 mm

Sonderformate auf Anfrage jederzeit möglich

Montage

Die Montage erfolgt in fertigen Räumen durch unsere qualifizierten Montageteams.

Preise

Unsere Angebote beinhalten Fracht und Montage, soweit nicht anders vereinbart.

Farben

Standardfarben sofort lieferbar gemäß CATO Farbpalette; Sonderfarben und Dekore auf Wunsch.

Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente des Produkts zum herunterladen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.