CATO IMG 0728 klein

Die Vertragsunterzeichung ist perfekt!

v.l. Uwe Greiner, Mechthild Greiner, Alessia Kutter, Marcel Kutter

 

Pressemitteilung vom 27,10.2020

 

 

CATO GmbH & Co. KG übergibt Vertriebsrechte für die Schweiz an die Business Support Group AG

Die CATO GmbH & Co. KG in Ummendorf (Deutschland) produziert seit mehr als 60 Jahren sanitäre Trennwand-Systeme. Ab sofort profitieren Schweizer Architekten und Bauherren von dieser jahrelangen Erfahrung und Technologie. Mit der Vertragsunterzeichnung vom 20.10.2020 hat die Business Support Group AG (BSG AG) aus Luzern (Schweiz) die Alleinvertretung für das gesamte CATO Produkte-Portfolio für die Schweiz übernommen. Dazu gehören unter anderem acht Trennwände für den Trocken- und Nassbereich. Diese sind prädestiniert für WC-Trennwände, Dusch- und Umkleidekabinen, Schamwände sowie Garderobenschränke und Sitzbänke.

Gemeinsam stärker

Die Kooperation bietet für beide Unternehmen Chancen. Alessia Kutter, Mitglied der Geschäftsleitung von Business Support Group AG meint: „Für uns ist es ein Glücksfall, dass wir von CATO als Vertriebspartner für die Schweiz auserkoren wurden. Die hochwertigen CATO Produkte passen perfekt zu unserem bestehenden Sortiment – wir verkaufen und montieren Kellertrennwand-Systeme von «afm» und Urbane Systeme von «projekt w»). Außerdem verfügen unsere Mitarbeiter bereits über das Knowhow der Montagetechnik.“ Marcel Kutter, Geschäftsinhaber von BSG AG fügt hinzu: „Mit CATO haben wir unseren Wunschpartner gefunden. Die Partnerschaft mit Dr. Uwe Greiner und Dr. Mechthild Greiner (Inhaber von CATO) basiert auf gegenseitigem Vertrauen und wir legen beide großen Wert auf nachhaltige Qualität und eine Beratung, die Kunden begeistert. 

CATO Produkte – nicht nur WC-Kabinen

Die BSG AG garantiert einen raschen Montageservice und faire Preise und kann die gesamte Produktpalette von CATO anbieten:

  • WC-Trennwände, Sichtschutz- und Schamwände
  • Duschkabinen
  • Umkleidekabinen
  • Sitzbank- und Garderobensysteme
  • Garderobenschränke
  • Labormöbel/GMP-Schleusen
  • Waschtische

Eingesetzt werden diese Produkte in öffentlichen und privaten Gebäuden, in Schulen, Spitälern, Wohnheimen, Hotels und Restaurants, aber auch in Büros und Produktionsstätten von Unternehmen. Ein weiterer großer Einsatzbereich sind Raumtrennwände zur Gestaltung von Physiotherapie- und Wellness-Einrichtungen, sowie Solarien.

Pandemiezeit verlangt nach keimabweisenden Materialen

Die CATO-Produkte sind unteranderem prädestiniert für Kliniken, Labors, Arztpraxen und für die pharmazeutische Industrie und für die Schleusenmöblierungen und Reinraum-Bereiche. Hierzu setzen die Architekten verstärkt auf den Einsatz von HPL (high pressure laminate). Die neuste Generation dieser, als Kompakt- oder Vollkernplatten bezeichneten Materialien, zeichnet sich durch einzigartige Eigenschaften aus:

  • Ausgezeichnete chemische Beständigkeit
  • Kratzfest
  • Hemmt das Wachstum von Keimen
  • Leicht zu reinigen
  • Hitzebeständig
  • Erhöhte Widerstandfähigkeit zum speziellen Einsatz in Labors und Krankenhäusern

Hygienische Aspekte sind auch in der Baubranche wichtig - die Corona-Zeit macht dies den Bauherren verstärkt bewusst. Materialien mit keimabweisenden Eigenschaften sind daher für Inneneinrichtungen voll im Trend.

Rasche Lieferung und einwandfreie Montage

CATO Produkte haben die passende Lösung für jeden Kundenwunsch. Die Business Support Group AG bietet zur Beratung auch zusätzliche Dienstleistungen an, wie z.B. das Ausmessen, die Lieferung und den Montageservice. Auch Rückbauten oder Demontagen von alten Wänden werden vorgenommen. Durch den Einsatz von eigenen, erfahrenen Mitarbeitern werden Montagen rasch und kompetent ausgeführt. 

Ummendorf, 27.10.2020


CATO GmbH & Co. KG
Im Lauser 4
D-88444 Ummendorf
info@cato-info.eu
T +49 (0)7351 44410
F +49 (0)7351 444111

Chamerstrasse 44
CH-6331 Hünenberg
info@normwand-cato.ch
T +41 (0)41 781 0026
F +41 (0)41 781 0028