Okostrom

Echter Ökostrom: Investitionen in erneuerbare Energien

„Echte“ Ökostromanbieter kaufen  nur Herkunftsnachweise, die bestimmte Zusatzkriterien erfüllen. Zum Beispiel mit der Bedingung, dass die Stromerzeuger für jeden Ökostromkunden neue Anlagen bauen oder bestehende Anlagen verbessern oder vergrößern. Unser Ökostrom trägt das vom TÜV Rheinland zertifizierte RenewablePLUS-Label, welches folgendes garantiert:

  • Die Kraftwerksbetreiber investieren für jeden abgeschlossenen Ökostromvertrag zusätzlich in den Ausbau der erneuerbaren Energien: entweder in komplett neue Anlagen oder in die Erweiterung bestehender Anlagen.
  • Die Investitionen der Betreiber erfolgen im jeweiligen Jahr der Stromerzeugung. Findet sich in Ihrem Stromvertrag beispielsweise ein Herkunftsnachweis von 2017, verpflichtet das den Betreiber, seine Investitionen noch im gleichen Jahr zu tätigen.
  • Auch Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke brauchen Energie für Bau und Betrieb. Mit Zertifikaten aus Klimaschutzprojekten gleichen wir die verbrauchte Energie aus und stellen sie zu 100 % klimaneutral.
  • Um glaubwürdig und transparent zu agieren, werden bei RenewablePLUS die Herkunftsnachweise zeitgleich zum Verbrauch in allen Monaten des Kalenderjahres produziert. Damit können Sie sicher sein, dass Ihre Stromproduktion aus erneuerbaren Energien nicht nur in wenigen Wochen des Jahres stattfindet, sondern immer genau dann, wenn Sie ihn verbrauchen.

Die Herkunftsnachweise unseres Ökostroms werden im Herkunftsnachweisregister des Umweltbundesamtes geführt.


CATO GmbH & Co. KG
Im Lauser 4
D-88444 Ummendorf
info@cato-info.eu
T +49 (0)7351 44410
F +49 (0)7351 444111

Chamerstrasse 44
CH-6331 Hünenberg
info@normwand-cato.ch
T +41 (0)41 781 0026
F +41 (0)41 781 0028